Aussaatanleitung Gartenkresse

Um Gartenkresse im Garten anzubauen braucht man fast nichts zu beachten. Man sollte alle 14 Tage nachsähen und die Aussaatfläche immer feucht halten. Wichtig ist auch ein schattiger Platz für den Anbau.
Auf der Fensterbank oder dem Balkon nimmt man flache Schachteln oder einfach Untersetzer und füllt diese mit nährstoffreicher Erde und Sand. Auch hier gilt, daß man die Samen vor direkter Sonneneinstrahlung schützen muß.