Tussilago farfara - Huflattich

Huflattich findet schon lange Verwendung in der Lungenheilkunde, da es hilft Schleim abzuhusten bzw. zu lösen.

botan. Name
Tussilago farfara

dt. Name
Huflattich

weitere Namen
Brandlattich, Brustattig, Heilblatt, Teeblüml, Roßlattich, Hustenblätter E:coltsfoot

Familie
Korbblütengewächse - Asteraceae

Tabernanthe iboga - Iboga

Der Iboga Strauch gehört zu den Hundsgiftgewächsen und die Wurzelrinde wird immer wieder im Zusammenhang mit Heroinentzug genannt, wofür ich bisher leider noch keine weiteren Informationen habe.
botan. Name
Tabernanthe iboga

dt. Name
Ibogastrauch

weitere Namen
Abona, Abonete, Aboua, Abua, Bocca, Boccawurzel, Boga, Botola, Bugensongo, Dibuga, Dibugi, Difuma, Eboga, Eboga bush, Elahu, Eroga, Gbana, Gifuma, M'boa, Ibogua, Iboga, Isangola, Leboka, Liboko, Mungondo, Obona, Wunderholz und viele weitere.

Scutellaria lateriflora - Helmkraut

Das Helmkraut hat einen festen Platz als Therapeutikum im Bereich Menstruationsbeschwerden und als entzündungshemmendes Kraut. Auch in Räuchermischungen findet man es immer wieder.
botan. Name
Scutellaria lateriflora dt. Name
Virginia-helmkraut

Familie
Labiatae / Lamiaceae

Formen und Unterarten
Die Gattung Scutellaria umfaßt ca. 100 Arten. Um einige wenige zuennen:
Scutellaria minor
Scutellaria galericulata
Scutellaria baicalensis....

Paullinia cupana - Guarana

Guarana ist eine der populärsten Pflanzendrogen in der westlichen Welt. Oftmals als Ersatz für Kaffee genommen, da der Pflanze nachgesagt wird, daß man das Koffeein besser verträgt als bei Kaffee.

botan. Name

Paullinia cupana

dt. Name

Guarana
Guaranafrüchte

weitere Namen

Brasilianischer Kakaobaum, Guaranastrauch, Cupana, Guaranazeiro, Uabano, Brazilian cocoa

Familie

Sapindaceae (Seifenbaumgewächse); Sapindoideae, Tribus Paullinieae

Formen und Unterarten

Die Wildform heißt: Paullinia cupana var. typica

Panax Ginseng - Ginseng

Der Ginseng ist heute sehr bekannt aus verschiedenen Fertigarzneien und Heilmittelchen, wobei da meistens Ginseng aus Korea Verwendung findet und seltener der aus China. Die Famile Ginseng umfaßt viele verschiedene Variitäten.

botan. Name
Panax ginseng dt. Name Ginseng

weitere Namen
Kraftwurz, Gilgen

Familie
Araliengewächse, Araliaceae

Vorkommen
Ginseng kommt natürlich in den Urwäldern Nordkoreas, der Mandschurei und des pazifischen Küstengebietes vor.

Anbau

Hydrocotyle asiatica - Gotu kola

botan. Name
Hydrocotyle asiatica oder Centella asiatica

dt. Name
Gotu-kola

weitere Namen
Fo-Ti-Tieng

Familie
Umbelliferae

Vorkommen
Gotu-kola kommt vor allem an schattigen, feuchten Niederungen und an geschützten Wegrändern vor. In Sri Lanka wird Gotu-kola als Gemüse gegessen.

Anbau
Tags: 

Humulus lupulus - Hopfen

Hopfen ist vor allem als Zutat zu Bier bekannt. Dabei geht es leider etwas unter, daß man Hopfen schon sehr lange kultiviert und auch in der Heilkunde anwendet.

botan. Name
Humulus lupulus

dt. Name
Hopfen

weitere Namen
Bierhopfen, Hopf, Hopfenblüten, Hopfenzapfen, Hoppen, Hupfer

Familie
Cannabaceae; Hanfgewächse

Vorkommen
Hopfen ist eine Kulturpflanze in Deutschland. In der Hallertau findet man Sie wie ansonsten Getreide. Die Felder erkennt man am Drahtgeflecht, an welchem diese rankende Pflanze nach oben wächst.

Hieracium pilosella - Habichtskraut

Habichtskraut ist bei uns sehr verbreitet und ein altbekanntes Mittel um Entzündungen im Mund oder Rachen zu behandeln.

botan. Name
Hieracium pilosella

dt. Name
Habichtskraut

weitere Namen
Kleines Habichtskraut, Mausöhrlein, Nagelkraut

Familie
Cichoriaceae; Korbblütergewächse

Vorkommen
Bei uns sehr weit auf trockenen Wiesen, lichten Waldstellen, an Abhängen und Hügeln, Feldrainen und in der Heide.

Anbau

Eschscholzia californica - Goldmohn

Goldmohn kommt ursprünglich aus Mexiko und den USA und ist eine wunderschöne Pflanze mit gelben Blüten. Heute wird die Pflanze kaum noch genutzt, wobei sie früher oftmals Verwendung fand in Rauch- und Räuchermischungen, bzw. als Tee.

botan. Name
Eschscholzia californica

dt. Name
Goldmohn, Kalifornischer Goldmohn

weitere Namen
Amapola amarilla, Amapola de los indios ( Opium der Indianer), Caifornian poppy, Indianischer Mohn, Schlafmützchen, Yellow poppy

Familie
Papveraceae (Mohngewächse), Papaveroideae, Tribus Eschscholzieae

Argyreia nervosa - Holzrose, Woodrose

Die potentesten Holzrose Samen (Argyreia nervosa) kommen vor allem auf Hawaii und in den USA vor, Variitäten findet man allerdings fast überall auf der Welt. Die beste Qualität kommt aus Hawaii selber. Dunkelbraune, haarige erbsengroße Samen.

botan. Name
Argyreia nervosa

dt. Name
Holzrose

weitere Namen
Woodrose, Silberkraut, Baby Hawaiian Rose, Elefantenwinde, Wolly morning glory, Monkey rose, Elephant creeper

Familie
Convolvulacae (Windengewächse)

Formen und Unterarten
Möglicherweise gibt es in Afrika eine Varietät

Pages

Subscribe to Alraune.org - Pflanzen und Samen RSS