Tragantharz

Tragantharz ist schon seit langer Zeit als Streckmittel anderer Harze bekannt. Das eigentliche Harz wirkt beim Räuchern stimmungsaufhellend und aktivierend, macht feinfühlig und sensibel und schützt vor negativen Einflüssen. Anwendung: Traganth mischt sich zumäuchern gut mit Dammarharz, Copal, Habichtskraut u. a. Nicht zur innerlichen Einnahme geeignet!